Yoga für den Beckenboden

Nach Heil Yoga® Maria Dieste

 

Ein individuelles Übungsprogramm zur Kräftigung der tiefen Beckenbodenmuskulatur und zur effektiven Linderung bei folgenden Beschwerdebildern wie zum Beispiel:

  • Blasenschwäche/Senkung
  • Inkontinenz
  • Gebärmuttersenkung
  • Blasenentzündung
  • Prostatabeschwerden
  • Hämorrhoiden
  • Rückenschmerzen im Bereich der Lendenwirbelsäule

Auch nach der Geburt eignet sich Yoga für den Beckenboden besonders gut, um die Muskulatur wieder aufzubauen. 


Ablauf des Trainings

In einer Einzelstunde (60 Minuten) zeige ich Dir Übungen, die Du einfach in den Alltag integrieren kannst und die wirkungsvoll die tiefe Beckenbodenmuskulatur innerhalb von 4 bis 6 Wochen stärken. Nach 4 bis 6 Wochen selbständiger und kontinuierlicher Übungspraxis zu Hause ist der Beckenboden soweit gekräftigt, dass Du das Übungsprogramm mit zwei Aufbaustunden erweitern kannst.

 

Die Aufbaustunden beinhalten ein kurzes individuelles Übungsprogramm, um den Beckenboden noch mehr zu kräftigen und diesen mit der Muskulatur von Hüfte, Rücken und Bauch zu vernetzen. Dieses "Muskelkorsett" wirkt sich stabilisierend auf die gesamte Körperhaltung aus. 

 

Eine Übungsstunde dauert 60 Minuten und kostet 60 Euro. Das Training erfolgt in meinen Räumlichkeiten in Ratingen oder auf Wunsch bei Dir zuhause (innerhalb Ratingen-Hombergs kostenfrei, darüber hinaus nach Absprache).